8. September 2015

Swim against the flow!

Den Mut dazu wünsche ich manchmal mir und auch meinem großen Sohnemann. Jetzt kam dieses Motto auf sein Shirt und er kann damit nun fast im Partnerlook mit seinem Bruder gehen. Sein Shirt habe ich Euch schon hier gezeigt.


Den Wal bekommt ihr als Freebie bei der lieben Hanna und zwar hier
DANKE dafür!


Und auch ich schwimme mit diesem post quasi gegen den Strom, denn schließlich zeigen viele Nähblogs schon die ersten Teile ihrer Herbstkollektion. Aber so ist das hier, irgendwie schaffe ich es immer erst recht spät die genähten Teile auch zu posten. Mal fehlt der Fotograf, mal das Sonnenlicht, mal die Lust, ...


Wie sieht es bei Euch aus? Sind die Herbst- oder gar die Winterklamotten schon in der Mache? Ich glaube ich werde jetzt bald zumindest mal anfangen Ideen zu sammeln was ich Alles nähen möchte - Wünsche darf man ja haben :o)

Eure Melanie

Verlinkt wird hier:
mykidwears, made4boys, kiddikram, creadienstag, plotterliebe, hot

Kommentare:

  1. schöne T-Shirts hast du da genäht. Und die kann man das ganze Jahr über brauchen, schliesslich ist es nur mit Unterhemd unterm Pulli oft zu kalt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und für den Übergang geht es ja auch mit einem Langarmshirt drunter. Es sind also Ganzjahresshirts :o)

      Löschen
  2. Super schönes T-Shirt. Hier ist schon das ein oder andere Herbstteil entstanden und im kopf hab ich noch so einige Ideen nur ob ich die alle schaffe umzusetzen????

    LG julia

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ist das noch alles sommerlich. Schön! Ich habe schon mít den Langarmshirts angefangen und suche jetzt nach einem schönen Schnitt für eine Weste.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sweatjacke von Klimperklein sieht als Weste toll aus und die Beschreibung und der Sitz des Schnittes ist super!
      Melanie

      Löschen